MedailleDie Welt der Philatelie in der Luxexpo The Box

Multilaterale Briefmarkenausstellung Luxemburg 2019

           

Die Multilaterale Briefmarkenausstellung Luxemburg 2019 wird von der "Fédération des Sociétés philatéliques du Grand-Duché de Luxembourg" (FSPL) als Wettbewerbsausstellung im Rang 1 durchgeführt unter der Schirmherrschaft Seiner Königlichen Hoheit des Großherzogs und den Auspizien von Herrn Xavier Bettel, Staatsminister, der Stadt Luxemburg, Mme Lydie Polfer, Bürgermeisterin, und der FEPA (Federation of European Philatelic Associations), José Ramon Moreno, Präsident. Ausrichter sind der Verband FSPL und POST Luxembourg. Die Multilaterale Briefmarkenausstellung Luxemburg 2019 findet vom 8. bis 10. November 2019 in den Ausstellungshallen LUXEXPO in Luxemburg-Kirchberg, 10, Circuit de la Foire Internationale, L-1347 Luxembourg statt.

Die Eröffnung der Ausstellung ist am 8. November um 11.00 Uhr für geladene Ehrengäste. Die Öffnungszeiten der Ausstellung für Besucher sind von 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntags nur bis 17.00 Uhr. Am Samstag, dem 9. November findet um 19:00 Uhr im Parc Hotel in Dommeldingen die Palmarèsfeier mit Bekanntgebung der Resultate der Aussteller im Wettbewerb statt. Am Sonntag, dem 10. November 2019, in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr stehen die Juroren den Ausstellern im Wettbewerb an den Exponaten zur Beratung zur Verfügung.

In etwa 400 Ausstellungsrahmen zeigen Aussteller aus sieben europäischen Ländern: die Niederlande, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Schweiz und Slowenien ihre Exponate in allen Sparten der Philatelie: Traditionelle Philatelie, Postgeschichte, Ganzsachen, Aerophilatelie, Astrophilatelie, Thematische Philatelie, Maximaphilie, Fiskalphilatelie, Ansichts- und Motivkarten, Jugendphilatelie und Literatur im Wettbewerb.

Luxemburg ist mit folgenden Exponaten im Wettbewerb vertreten:

G. Jungblut: "Grande-Duchesse Charlotte",
M. Schaack: "Die Wappenmarken des Großherzogtums Luxemburg (1859-1880)",
E. Fuchs: "Les cachets à date Petit Français",
A. Meurisse: "Royal Effigy King Baudouin I Type Elstrom",
R. Muller: "Etude Emission 1852 Gulliaume III",
L. Staar: "Luxembourg No 1 & 2",
Y. Vertommen: "Royaume de Belgique - les timbres au type Médaillon 1849-1866",
M. Basien-Antunes: "Luxemburg - Lochungen in Marken und Ganzstücken",
D. Basien: "Das System Riposte",
J.-F. Laporte: "Courriers français à destination du Luxembourg 1733-1945",
A. Christoffel: "Histoire Postale d'Echternach",
F. Wagner: "No 232 Stilisierter Löwe",
R. Schneider: "Korrespondenz-Karten 1874 und ab 1879 Postkarten, Essays, Probedrucke, Druckproben, Andrucke und Mehrfachdrucke",
M. Kirsch: Esch-Alzette, Hauptstadt der Roten Erde Postgeschichte von 1843 bis heute",
J. Herr: "Diekirch XIX",
 
J. Weisgerber: "La grande histoire du vélo",
C. Lonien: "Geschichte und Siegeszug des Kaffee's",
M. Gillander; "Die Rose - Königin der Blumen",
P. Oé: "Die Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts in Frankreich",
N. Maes: "Chronik der Stadt Luxemburg",
 
Ch. Rassel-Hengen: "Faszination Tiger - Ursprung, Erforschung und Verhältnis zum König des Dschungels",
 
J.-L. Reuter: "La navigation française -sur cartes TCV-",
 
L. Braun: "Teddy und seine Freunde",
N. Roulling: "Das jagdbare Wild unserer Wälder",
 
 
Alphabetisch sortiert  
BASIEN-ANTUNES, Maria Luxemburg – Lochungen in Marken und Ganzstücken
BASIEN, Dieter Das System Riposte
BRAUN, L. Teddy und seine Freunde
CHRISTOFFEL, Ady Histoire Postale d’Echternach
FUCHS, E. Les cachets à date Petit Français
GILLANDER, M. Die Rose – Königin der Blumen
HERR, Jean
Diekirch XIX
JUNGBLUT, G. Grande-Duchesse Charlotte
KIRSCH, Michel
Esch-Alzette – Hauptstadt der Roten Erde – Postgeschichte von 1843 bis heute
LAPORTE, Jean-François Courriers français à destination du Luxembourg 1733-1945
LONIEN, Carlo Geschichte und Siegeszug des Kaffee’s
MAES, N. Chronik der Stadt Luxemburg
MEURISSE, A. Royal Effigy King Baudoin I – Type Elstrom
MULLER, René Étude Emission 1852 – Guillaume III
OÉ, Paul Die Malerei des 19. Und 20. Jahrhunderts in Frankreich
RASSEL-HENGEN, Chantal
Faszination Tiger – Ursprung, Erforschung und Verhältnis zum König des Dschungels
REUTER, Jean-Louis La Navigation française – Sur cartes TCV
ROULLING, N. Das jagdbare Wild unserer Wälder
SCHAACK, Marc Die Wappenmarken des Großherzogtums Luxemburg (1859-1880)
SCHNEIDER, Roland
Korrepondenz-Karten 1874 und ab 1879 Postkarten - Essays, Probedrucke, Andrucke und Mehrfachdrucke
STAAR, Léandre Luxembourg N° 1 & 2
VERTOMMEN, Y. Royaume de Belgique – Les timbres au type Médaillon 1849-1866
WAGNER, François N° 232 – Stilisierter Löwe
WEISGERBER, J. La grande histoire du vélo
 
 

Literatur:

O. Nosbaum & M. Schaack: "Forschungen zu den Luxemburger Wappenmarken (1859-1882)",
FSPL: Moniteur du Collectionneur 2017 & 2018".

 

Die internationale Jury besteht aus folgenden Personen:

Horin Horst (A),
Montandon Claude (CH),
Boettger Lars (L),
Schmidt Alfred (D),
Vermeule Jan (NL),
Graffé Josy (L),
Suhadolc Peter (SI),
Thill Roger (L),
Feck Claude (L),
Wolff Jos (L),
Krack Francy (L),
Trommer Andrée (L),
Wenz Heinz (D),
und Westendorf Hannes (L).
 
Im Ehrenhof der POST Philately sind folgende Exponate außer Wettbewerb zu sehen:
1. "Luxembourg 1862-2018",
2. "Timbres de service, Vues, Timbres préoblitérés, Timbres taxes, Timbres Télégraphes"
3. "Direction Générale PTT Suisse 1928-1963, Druckvarianten",
4. "Sammlung Courvoisier 1971- 2001",
5. "Luxembourg - Préphilatélie Histoire Postale 1443-1852 (Bjhlux/Schneider)".
 
Ausser Wettbewerb beteiligen sich folgende Aussteller aus Luxemburg:
 
R. Azzolin: "Die Post Luxemburgs im Zweiten Weltkrieg",
Ch. Lenard: "La naissance du Rotary International jusqu'à son 50e anniversaire",
Th. Schäfer: "Elektrizität in und ums Haus",
H. Ries: "Die philatelistischen Werke von Hans Erni",
J. Graffé: "Europäische Vogelwelt",
J. Wolff: "Geldscheine aus aller Welt",
A. Jacoby: "Verschiedene Ansichtskarten von Kleinbettingen" und "Post in Kleinbettingen seit l.5.1893 bis Schliessung",
A. Trommer: "Mecki, der Igel",
R. Letsch: "Aufbruch zum Spacemining",
N. Bichel: "Die Geschichte der Strassenbahn in Luxemburg von der Pferdebahn bis heute",
S. Jacob: "Die Briefmarkenausgaben der luxemburgischen Post von 2016-2018",
Ch. Debra: "Rund um die Uhr",
L. Böttger: "Stempelpapiere auf dem Gebiet des Grossherzogtums Luxemburg im 19. Jahrhundert",
A. Weber: "Der Moseldichter Nikolaus Hein",
N. Mathieu-Polfer: "La B.D. dans la philatélie de A-Z",
F. Krack: "Grossherzog Adolphe von Luxemburg",
J. Piron: "Unsere Post im Ausland",
J. Houtsch: "Cachets ambulants des lignes de Pétange à Grevenmacher",
L. Nilles: "Luxemburg, Land und Leute",
W. Serres: "Exlibris - Philatélie",
U. Kensing: "Die Automatenmarken der luxemburgischen Post",
L. Olinger: "Reise ins Weltall",
C. Schumacher: "La sidérurgie au Luxembourg",
B. Kraemer: "Cartes maximum du GD de Luxembourg",
R. Reuter: "History of the Locomotive",
R. Grosch: "Das Luxemburger Postwesen 1940-1945"
und J. Wolff: "JUVALUX '88 und JUVALUX '98 in Bild und Text".
 

 

Alphabetisch sortiert  
AZZOLIN, R. Die Post Luxemburgs im Zweiten Weltkrieg
BICHEL, Nelly
Die Geschichte der Strassenbahn in Luxemburg – Von der Pferdebahn bis heute
BOETTGER, Lars  Stempelpapiere auf dem Gebiet des Großherzogtums Luxemburg im 19. Jahrhundert
DEBRA, Ch.  Rund um die Uhr
GRAFFÉ, Josy
Europäische Vogelwelt
GROSCH, R.
Das Luxemburger Postwesen 1940-1945
HOUTSCH, Jean
Cachets ambulants des lignes de Pétange à Grevenmacher
JACOB, S.
Die Briefmarkenausgaben der luxemburgischen Post von 2016-2018
JACOBY, A.
Verschiedene Ansichtskarten von Kleinbettingen und Post in Kleinbettingen seit 1.5.1893 bis zur Schliessung
KENSING, Uwe
Die Automatenmarken der luxemburgischen Post
KRACK, Francy
Großherzog Adolphe von Luxemburg
KRAEMER, Bernard Cartes maximum de GD de Luxembourg
LENARD, Ch.
La naissance de Rotary International jusqu’à son 50e anniversaire
LETSCH, Ralph
Aufbruch zum Spacemining
MATHIEU-POLFER, N.
La B.D. dans la philatélie de A-Z
NILLES, Louise
Luxemburg – Land und Leute
OLINGER, L. Reise ins Weltall
PIRON, J.
Unsere Post im Ausland
REUTER, R. History oft he Locomotive
RIES, Henriette
Die philatelistischen Werke von Hans Erni
SCHÄFER, Th.
Elektrizität in und um’s Haus
SCHUMACHER, C. La sidérurgie au Luxembourg
SERRES, Willy Exlibris – Philatélie
TROMMER, A.
Mecki, der Igel
WEBER, A.
Der Moseldichter Nikolas Hein
WOLFF, Jos Geldscheine aus aller Welt
WOLFF, Jos JUVALUX ´88 und JUVALUX ´98 in Bild und Text

 

An den Ständen der POST Luxembourg und der ausländischen Postverwaltungen können die Besucher die neuen Briefmarkenausgaben und Sonderstempel erhalten. Bei den Händlern wird der Sammler die gesuchte Briefmarke oder den philatelistischen Beleg für seine Sammlung finden.
Bei Gelegenheit der Ausstellung gibt POST Luxembourg drei Sonderbriefmarken mit drei Ersttagsonderstempel am 8.11. heraus, die am Postschalter in der Ausstellung erhältlich sind. Die Themen der jeweiligen Ausgaben sind folgende: 08.11. Tag der Multilateralen - Gemeinsame Ausgabe Luxemburg-Österreich: "Kaiser Karl V"; 09.11. Tag der Geschichte: Gemeinsame Ausgabe Luxemburg-Gibraltar: "Kasematten"; 10.11. Tag der Zukunft: "Space Resources". An jedem dieser Tage wird auch ein passender Sonderstempel zum Thema herausgegeben - diese sind jeweils am Tag der Herausgabe am Stand der POST Luxembourg erhältlich.
Einzelheiten über die "Multilaterale Briefmarkenausstellung Luxemburg 2019" können auf www.multilaterale2019.lu eingesehen werden.                                                                                jw
 

Logo 200px

Multilaterale

Briefmarkenausstellung

Luxemburg 2019