Der Präsident hält einen Vortrag über den deutsch-französischen Krieg von 1870 und seine Folgen für Luxemburg.

Insbesondere geht es um die Wilhelm-Luxemburg-Bahn,  die der Compagnie de l'Est entzogen
und den neugeschaffenen deutschen elsass-lothringischen Eisenbahnen angegliedert wurde.