1981-2007

 

60 Jahre PHILA
Ausstellung in der Schule Wolkeschdahl vom 18. bis 20. April 1981

1981 maximum 50   1981 2 50
Bildnis von Emile Mayrisch   Centre Emile Mayrisch auf dem Kräizbierg

 

75 Jahre Stadt Düdelingen 1907-1982

 

1982 philakarte 50   1982 philakarte rot 50
Sonderkarte des Cercle PHILA 1982 in schwarz   Sonderkarte des Cercle PHILA 1982 in rot

 

100 Jahre Post in Düdelingen
Ausstellung im Festsaal des Stadthauses vom 6. bis 8. April 1985

 
1985 maximum 50
Das Stadthaus Düdelingens
1985 maximum2 50   1985 2 50
Hauptportal des Stadthauses   Sonderumschlag mit dem ersten Postbüro in Düdelingen

 

1985 3 50
Sonderumschlag mit dem ersten Postbüro in Düdelingen

 

 

70 Jahre PHILA
Ausstellung im Festsaal des Stadthauses am 4. Mai 1991

 

 

1991 50   1991 maximum 50
Die Sankt-Martin-Kirche, gezeichnet von Jean-Pierre Linden   Ansicht der Stadt Düdelingen mit der Pfarrkirche im Zentrum

 

75 Jahre PHILA

Ausstellung im Festsaal des Stadthauses am 11. und 12. Mai 1996

 

1996 maximum 50   1996 50
Porträt von Emile Mayrisch, gemalt von
Théo Van Rysselberghe
  Emile Mayrisch-Brunnen

 

80 Jahre PHILA
58. FSPL-Kongress
Ausstellung im Festsaal des Stadthauses am 7. und 8. April 2001

 

2001 50     2001 maximum 50
Villa auf dem Kräizbierg wo André Gide Gast der Mayrischs war.    

André GIDE (1869-1951)

Büste geschaffen von dem belgischen Künstler Théo van Rysselberghe. 1947 erhielt André Gide den Nobelpreis für Literatur. Er war öfters Gast bei den Mayrischs, zuerst in ihrer Villa auf dem Kräizbierg in Düdelingen, dann im Schloss von Colpach.

Er begann in Düdelingen mit dem Verfassen seines einzigen Romans "Les Faux Monnayeurs".


100 Jahre Stadt Düdelingen
Ausstellung im Festsaal des Stadthauses am 29. und 30. September 2007


2007 maximum 2 50   2007 50
Arbed Düdelingen - Wasserturm erbaut 1928
 
2007 admcom 50
Umschlag der Stadtverwaltung
 
2007 maximum 50   070522 maximum 2 50
Arbed Düdelingen - Wasserturm erbaut 1928
Tagesstempel mit Ausgabedatum der Briefmarke
 
Arbed Düdelingen - Wasserturm erbaut 1928
Ersttagssonderstempel
\r\n